Germany

XtracontrolDC2

XtracontrolDC2
 
  CANopen Logo
 

EtherCAT Logo

  CODESYS_Logo HD 2016

Die neuen TouchPanel DialogController erweitern das System-Konzept der Infranor für kleine und mittlere Anwendungen. Somit kann Preis und Leistung noch besser für die  jeweilige Anwendung skaliert werden.

Sie basieren auf einem leistungsstarken 800MHz ARM Prozessor mit Cortex-A9-Kern.  Die Ausstattung umfasst LCD-Display mit Touch, USB-Host, 2x Ethernet,  CAN, Seriell, sowie  digitale  und  analoge  E/As  onboard.  CAN  und  Ethernet  können  als  CANopen- Master und EtherCAT-Master genutzt werden.

Die Produktlinie ist in verschiedenen Softwareausstattungen verfügbar.

Softwareausstattungen

  • Standard: CODESYS V3 mit TargetVisu und WebVisu
  • SoftMotion / SoftMotionCNC: CODESYS mit SoftMotion-Erweiterungen
  • EasyMotion: Leistungstarke XtracontrolEasyMotion Machinensoftware

System

  • Prozessor: 800 MHz ARM
    mit Cortex A9 Kern
  • Speicher: 256 MB RAM
  • Daten-/Programmspeicher: 256 MB Onboard Flash
  • Wechselbare MicroSD Card
  • Retaindaten: 100 kB FRAM
    (ohne Pufferbatterie)

Onboard E/As

  • 4x digitaler Eingang
  • 4x digitaler Ausgang (0,5 A)
  • 2x analoger Eingang (-10 .. +10 V)
  • 2x analoger Ausgang (-10 .. +10 V)

Betriebssystem

  • Linux (mit Echtzeiterweiterung)

Schnittstellen

  • CAN (1x CAN or CANopen)
    optoisoliert
  • EtherCAT (1x EtherCAT-Master, RJ45)
  • Ethernet (1x 10/100MBit)
  • USB (1x Host USB 2.0)
  • Seriell (2x COM: RS232 and RS485)
    optoisoliert
  • MicroSD (1x MicroSD-Card Slot)

Display

  • Größen: 4,3" / 480x272 WDVGA / 16:9
                       7" / 800x480 WVGA    / 16:9
  • Typ: Farb-LCD mit 256k (18 bit)
            LED-Backlight
  • Touch: 4-Draht, analog resistiv

Allgemeine Daten

  • Schutzart:
    IP65 frontseitig, IP20 rückseitig
  • EMV-Klasse:
    EN61000-6-2, EN61000-6-3
  • Standards:
    CE (EN 61131-2), cUL (61010-2-201)