Germany

XtracontrolEC2

XtracontrolEC2
 
  CANopen Logo
 

EtherCAT Logo

  CODESYS_Logo HD 2016

Die neuen EtherCAT Controller für Tragschienenmontage erweitern das System-Konzept der Infranor für kleine und mittlere Anwendungen.

Sie basieren auf einem leistungsstarken 800MHz ARM Prozessor mit Cortex-A9-Kern.

Zusammen mit den umfangreichen Schnittstellen sind sie optimal für Servo-Anwendungen geeignet. Die Ausstattung kann in mehreren Varianten ideal für die Bedürfnisse ausgewählt werden, so dass Preis und Leistung noch besser an die jeweilige Anwendung angepasst werden kann.

 

Varianten

  CAN EtherCAT

Ethernet

Switch

RS232/

RS485

 RS485

Digitale

Analoge

       

Eingänge

Ausgänge

Eingänge

Ausgänge

Typ [Anzahl] [Anzahl] [Ports] [Anzahl] [Anzahl] [Anzahl] [Anzahl] [Anzahl] [Anzahl]
                   
XtracontrolEC21.00 1 1 1 1xRS232 1 4 4 4 -
XtracontrolEC22.00  1 1 3 1 1 16 16 - -
XtracontrolEC22.20  1 1 3 1 1 16 16 4 2
XtracontrolEC22.50  1 1 3 1 1 16 16 12 6

Softwareausstattungen

  • Standard: CODESYS V3 mit TargetVisu und WebVisu
  • SoftMotion / SoftMotionCNC: CODESYS mit SoftMotion-Erweiterungen
  • EasyMotion: Leistungsstarke XtracontrolEasyMotion Maschinensoftware

System

  • Prozessor: 800 MHz ARM
    mit Cortex A9 Kern
  • Speicher: 256 MB RAM
  • Daten-/Programmspeicher: 256 MB
    Onboard Flash
  • Wechselbare MicroSD Card
  • Retaindaten: 100 kB FRAM
    (ohne Pufferbatterie)

Schnittstellen

  • CAN (1x CAN oder CANopen)
    optoisoliert
  • EtherCAT (1x EtherCAT-Master, RJ45)
  • Ethernet (1x 10/100MBit)
    mit 3-Port Switch, unmanaged
  • USB (1x Host USB 2.0)
  • Seriell (2x COM: RS232 und RS485)
    optoisoliert
  • MicroSD (1x MicroSD-Card Slot)

Onboard E/As

  • Digital: 4...16x Eingang
                  4...16x Ausgang (0,5 A)

  • Analog: 0...12x Eingang, 12 Bit
                       2-Draht oder 3-Draht
                       -10..+10 V oder -20..+20 mA
                   0...6x Ausgang, 8 Bit, 0..10 V

Allgemeine Daten

  • EMV-Klasse:
    EN61000-6-2, EN61000-6-3
  • Standards:
    CE (EN 61131-2), cUL (61010-2-201)

Betriebssystem

  • Linux (mit Echtzeiterweiterung)