Germany

XtrapulsBDE

XtrapulsBDE
 

Die volldigitalen Geräte der Baureihe XtrapulsBDE (Basic Drive Element) zeichnen sich durch ihre besondere Kompaktheit und Robustheit aus. Diese Serie ermöglicht es dem Benutzer die bewährte Servoelektronik der XtraforsPuls BME Serie mit kundenspezifischen Servomotoren zu kombinieren. Applikationen mit kleinen Motoren lassen sich so besonders gut realisieren. Auch bürstenbehaftete DC Motoren sind mit dem BDE kombinierbar.

Die BDE Serie ist mit einer Feldbus-Schnittstelle, digitalen Ein- und Ausgängen und einem frei konfigurierbaren Analogeingang ausgestattet. Intern gespeicherte Bewegungsabläufe erlauben effektive Abläufe.
Das Produkt wird durch eine einfach zu bedienende PC Software mit Digital-Oszilloskop Funktionalität komplettiert.

Merkmale

  • Sequenz- und Interpolationsmodus
  • Stand-Alone Modus
  • Besonders geeignet für dezentralen Betrieb

Leistungsdaten

  • Nenndrehmomente von 0.4 bis 2 Nm
  • Maximaldrehmomente von 1.1 bis 4 Nm
  • Nenndrehzahl von 3000 rpm

Schnittstellen

  • RS-232
  • Verschiedene Feldbus-Schnittstellen
  • Konfigurierbare Ein- und Ausgänge

Werkzeuge

  • Schnelle und einfache Konfigurierbarkeit
  • Eingebautes Digitaloszilloskop
  • Fernsteuerbar